Fokus-Dialog Talent (Talent-Coaching)

Eine Talentanalyse wird Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie persönlich  Dinge anpacken müssen, damit Sie zu guten Ergebnissen kommen. Gleichzeitig ist die Talentanalyse immer auch eine Klärung ihrer persönlichen Misserfolgsstrategie – ein Aufdecken des Ablaufmusters, mit dem Sie persönlich Misserfolge herbeiführen. Nur wenn Sie verstanden haben, wie ihr Talent funktioniert und welche Gegebenheiten dafür förderlich sind, können sie es bewußt einsetzen. Und nur wenn sie das Ablaufmuster Ihrer Misserfolge verstanden haben, können sie es bewußt aushebeln.

Dem Fokus-Dialog Talent liegen die folgenden Annahmen zugrunde:

Das Talent ist eine, die Persönlichkeit und deren Erscheinung prägende, Besonderheit, die bei jedem mit Leichtigkeit erreichtem Erfolg mitwirkt. Es setzt sich aus folgenden drei Komponenten zusammen:

  1. Begabung (ein natürlich angelegtes Potenzial zu herausragenden Möglichkeiten)
  2. Brillante Fähigkeit (ein Können und Wollen, dass sich auf dem Boden der Begabung herausbildet)
  3. Erfolgsstrategie (ein individuell, intuitiv initiierter, beliebig wiederholbarer Erfolgsverlauf)

Das Distalent ist ein diametral zum Talent wirkendes Ablaufmuster, das manchmal in ähnlicher Weise prägend für die Persönlichkeit ist und Haltung und Verhalten bestimmt. Das Distalent liegt jedem Handlungsstrang zugrunde, der in einen Misserfolg mündet. Es setzt sich zusammen aus folgenden Komponenten:

  1. Affekt gesteuertes Verhalten
  2. Misserfolgsstrategie (ein individuell, intuitiv initiierter, beliebig wiederholbarer Misserfolgsablauf)

Beide Stränge haben ihre eigenen Initialbedingungen, die sich nur in feinen Einzelaspekten voneinander unterscheiden. Hat man sie verstanden, ist es möglich, schon am Beginn eines Vorhabens zu erkennen, welche Komponenten in den Ablauf eingebracht werden müssen, damit sich das Talent entfalten und einen Erfolgsablauf formen kann. Ebenso fällt es leicht zu entscheiden, in welche Vorhaben man investiert und welche man anderen überlässt, weil man selbst sie nur unter großer Mühe oder aber selbst dann nicht zum Erfolg führen kann.

Meist beginnt die Öffnung des Unterbewusstseins schon bei der Anmeldung und deswegen lasse ich zwischen der Buchung und der eigentlichen Sitzung gern etwas Zeit vergehen, so dass Sie sich innerlich auf den Dialog vorbereiten können. Es hat sich gezeigt, dass dadurch die Sitzungsdauer verkürzt ablaufen kann.

Zeitaufwand: Je nach Bedarf 1 bis maximal 2 Tage für den Fokus-Dialog.
Kosten: € 2.000,– je Sitzungstag und € 500,– für die schriftliche Auswertung im Anschluss.

Rufen Sie einfach an – ich freue mich auf Sie!

post@brittwrede.de

+49.211.30185519